Österreichische Sportler für „Reinwerfen statt Wegwerfen“

Fairplay für die Umwelt: In aktuellen Kurzvideos unserer Initiative erklären heimische Sportler warum Müll in der Natur unsportlich ist und welche Tipps sie zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen haben – denn Lebensmittel sind kostbar!

Von Karate, über Rad- und Wintersport – die Befragten aller Disziplinen sind sich einig, dass Littering und Lebensmittelverschwendung keinen Platz im Sport haben. 

Mit dabei sind:

  • Claudia Riegler, Snowboarderin
  • Alisa Buchinger, Kumite-Karateka
  • Wolfgang Eibeck, Radsportler
  • Alessandro Hämmerle, Snowboarder
  • Wolfgang Kindl, Rennrodler
  • Jaqueline Seifriedsberger, Skispringerin

Zu den Videos

"Reinwerfen statt Wegwerfen" auf YouTube