„Saubere Berge“-Hüttengewinnspiel

Die Initiative „Reinwerfen statt Wegwerfen“ hat sich 2016 ganz dem Thema „Saubere Berge“ verschrieben. Dabei wurde während der gesamten Wandersaison Bewusstseinsbildung rund um den respektvollen Umgang mit der heimischen Bergwelt betrieben.

Zahlreiche Hütten entlang des Austria Skyline Trail OSTTIROL 360° haben sich mit dem Auflegen von Gewinnspielkarten und dem Platzieren von Teilnahmeboxen aktiv am „Saubere Berge“-Hüttengewinnspiel beteiligt, das gemeinsam mit den Trailpaten ARA AG, Wiesbauer und dem Verein Austria Skyline Trail OSTTIROL 360° realisiert wurde. Damit haben sie einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung des alpinen Raums geleistet und ihre Besucher auf den hohen Stellenwert einer intakten Natur und sauberer Wanderwege aufmerksam gemacht. Insgesamt konnten von den 17 teilnehmenden Hütten über 3200 Gewinnspielkarten gesammelt werden.

Aber nicht nur die Gewinner unter den Teilnehmern, sondern auch zwei Hüttenwirte, haben nach der Verlosung Grund zur Freude: Kasia Pavlus und Andrzej Biel von der Clarahütte gewinnen ein Thermenwochenende für zwei Personen im Wert von 500 €, zum Entspannen und Genießen nach der anstrengenden Saison am Berg. Herzlichen Glückwunsch!