Ö3-Moderator Philipp Hansa mit Plüschi

© ARA/Philipp Bach

Gruppenfoto ARA (T)RENN-TEAM

© ARA/Philipp Bach

Wings for Life World Run 2019

Das Team von „Reinwerfen statt Wegwerfen“ trotzte dem Regenwetter und engagierte sich beim Charity-Lauf „Wings for Life World Run“. Läuferinnen und Läufer und jene die sie anfeuerten, konnten so mit gutem Gewissen ihre Abfälle umweltgerecht entsorgen. Auch Ö3-Moderator Philipp Hansa stattete uns einen Besuch ab und lief für den guten Zweck getreu dem Motto: Hansa rennt – Hansa trennt!

Außerdem verloste die ARA auch heuer wieder Startplätze, die es über unsere Facebook-Seite zu gewinnen gab. Insgesamt lief das ARA (T)RENN-TEAM sagenhafte 1.320,28 km und belegt weltweit den 33ten Platz. Sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern kommen der Wings for Life-Stiftung zu Gute, für Rückenmarksforschung zur Behandlung von Menschen mit Querschnittslähmung.