Facts

Lebensmittel sind kostbar

Österreichweit landen jedes Jahr rund 157.000 Tonnen an verpackten und unverpackten Lebensmitteln im Restmüll. Dies entspricht durchschnittlich 300 Euro pro Haushalt, die jährlich einfach so weggeworfen werden. Doch viele Lebensmittel, die tagtäglich im Abfall landen, sind eigentlich noch genießbar. Es ist höchste Zeit zu handeln!

 

Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“

„Reinwerfen statt Wegwerfen“ unterstützt deshalb die Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT). Sie ruft zur Bewusstseinsbildung auf und dazu gemeinsame Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu entwickeln. Ziel ist die Reduktion vermeidbarer Lebensmittelabfälle um 50 % bis zum Jahr 2030.

 

Die Broschüre vom BMNT zum Thema findet ihr hier zum Downlaod!

 

Weitere Infos zur Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findet ihr unter: bmnt.gv.at/lebensmittelsindkostbar und facebook.com/lebensmittelsindkostbar