Lehr- und Lernmappe Schulprojekt ARA4kids

Gefördert

  • Kooperationspartner: Umweltdachverband
  • Ort: Wien, Wien
  • Datum: 01.07.2013 bis 31.12.2014
  • Homepage

Beschreibung

Die ARA4kids Lehr- und Lernmappe bietet begleitend zu Comic und Hörbuch für PädagogInnen, AbfallberaterInnen und Interessierte didaktische Materialien zum Thema Abfall.

Abfall ist ein Thema, mit dem Kinder schon viel Erfahrung gesammelt haben, bei dem sie mitdenken und mitreden können. Jedes Kind kann ohne großen Aufwand und Wissen einen aktiven Beitrag zu einem bewussteren Umgang mit dieser Thematik liefern. Die ARA4kids Lehr- und Lernmappe soll Anregungen geben, wie mit Kindergarten- und Volksschulkindern geübt werden kann, Abfälle zu vermeiden, Littering zu reduzieren und richtig zu trennen und wie man sich auf kreative Weise der Thematik annähern kann.

Im Zuge des Projektes „ARA4Kids“ sind ein Hörbuch, ein Comic und diese Lehr- und Lernmappe entstanden.

Die Lehr- und Lernmappe ist in drei Teile gegliedert:
1) Theoretischer Hintergrund sowie ein paar praktische Tipps für AbfallberaterInnen
2) Factsheets zu relevanten Abfallthemen
3) Methoden, die begleitend zu Comic und Hörbuch mit Kindergruppen durchgeführt werden können 

Ziel der Lehr- und Lernmappe ist es, auf möglichst vielfältige und lustvolle Art und Weise dem Problem Abfall zu Leibe zu rücken – durch gemeinsames nachdenken, diskutieren, ausprobieren und experimentieren, spielerisch einüben, kreativ Visionen spinnen, Geschichten erfinden, zeichnen, schreiben, singen und tanzen.

Ziele
- Umweltbewusstsein bereits in jungen Jahren fördern
- Auf spielerische Art Kindern Abfallvermeidung, Anti-Littering, getrennte Sammlung und Verwertung von Verpackungen näher bringen
- Verpackungskreislauf erklären
- Einheitliche Botschaften in ganz Österreich
- Weiterbildung

Zielgruppen
- Kinder im Alter von 4-10 Jahren
- LehrerInnen und KindergartenpädagogInnen
- Reinigungspersonal der Schulen und Kindergärten
- Schul- und Kindergartenleitung
- Eltern
- Schulwarte

Zeitverlauf / Geplante Vorgehensweise
Juli/August 2013: Gestaltung und Produktion der Lehr- und Lernmappe
ab Oktober 2013: Verteilung an Kindergärten und Volksschulen

Nachhaltigkeit
Die Lehr- und Lernmappe soll als fixer Bestandteil im Unterricht etabliert werden und österreichweit dadurch möglichst viele Kindergarten- und Volksschulkinder mit dem Thema in Berührung kommen.