Inn-Ufer-Reinigung 2019

Gefördert

  • Veranstalter: Stadt Innsbruck, Referat Verkehrs- und Umweltmanagement
  • Ort: Innsbruck, Tirol
  • Datum: 30.03.2019 bis 30.03.2019

Beschreibung

Einmal im Jahr, Ende März, lädt die Stadt Innsbruck über 50 Vereine/Organisationen und freiwillige Helfer ein, sich am Frühjahrsputz entlang des Inn-Ufers zu beteiligen.

 

Die Inn-Ufer-Reinigung 2019 findet heuer am Samstag, dem 30. März statt.

 

Zum 30sten Mal werden dabei die bis zu 300 Freiwilligen in Gruppen von 15 bis 30 Personen aufgeteilt, um einen von 12 Sektoren des Inn-Ufers von den unterschiedlichsten Abfällen und Fundstücken zu befreien. Jeweils zu zweit werden dabei Teams mit Sammelzange, Handschuhen und Abfallsäcken ausgestattet. Neben den von Brücke zu Brücke verlaufenden Sektoren entlang des Inns wird zusätzlich der untere Teil der Sill bis zur Mündung in den Inn gereinigt.

 

Als deutliches Zeichen gegen das unachtsame Wegwerfen (heute auch als Littering bezeichnet) dient diese Aktion auch allgemein dem Umweltschutz sowie dem Hochwasserschutz.

 

Alle freiwilligen Helfer, die sich diesen Vormittag in den Dienst der Umwelt stellen, werden im Anschluss als Dankeschön von der Stadt zu einem Mittagessen eingeladen.