Abfallralley

Gefördert

  • Veranstalter: Volksschule Abfaltersbach
  • Ort: Abfaltersbach, Tirol
  • Datum: 23.03.2017 bis 04.04.2017
  • Datum: 23.03.2017 bis 04.04.2017
  • Anzahl der Teilnehmer: 53
  • Gesammelte Abfallmenge gesamt (nach 60l Säcken): 23
  • Gesammelte Abfallmenge Restmüll (nach 60l Säcken): 20
  • Gesammelte Abfallmenge gemischte Verpackungen (nach 60l Säcken): 3

Beschreibung

Wir möchten mit den Kindern das Thema Müll behandeln. Durch gemeinsames Erarbeiten werden Themen wie Müllvermeidung und Recycling in der Klasse besprochen. Beim gemeinsamen Müllsammeln im Dorf sehen die Kinder, wie wichtig es ist, auf unsere Natur zu achten. Außerdem wird die Gemeinschaft der Schule dadurch gefördert.

Zielerreichung

Das Lernziel wurde erreicht. Mit dieser Aktion wurde den Kindern ein bleibender Eindruck über den in der Natur verstreuten Müll vermittelt. Denn Kinder sollten auch selbst nichts mehr achtlos wegwerfen, sondern "ihre" Abfälle und Verpackungen richtig entsorgen - sozusagen "reinwerfen statt wegwerfen"

Nachhaltigkeit

Die Kinder werden sich garantiert noch lange an das Projekt erinnern. Auch 2 Wochen nach der Flurreinigung achten sie noch mehr auf die Mülltrennung während und nach der Pause. Außerdem wurden auch die Eltern von dem Projekt informiert und somit wird mit Sicherheit auch zu Hause mehr auf Müllvermeidung- und trennung geachtet.

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 200