Sei ein Saubermacher

Gefördert

  • Veranstalter: Volksschule Gramatneusiedl
  • Ort: Gramatneusiedl, Niederösterreich
  • Datum: 03.04.2017 bis 07.04.2017
  • Datum: 07.04.2017 bis 07.04.2017
  • Anzahl der Teilnehmer: 160
  • Gesammelte Abfallmenge gesamt (nach 60l Säcken): 40
  • Gesammelte Abfallmenge Restmüll (nach 60l Säcken): 25
  • Gesammelte Abfallmenge gemischte Verpackungen (nach 60l Säcken): 15
  • Homepage

Beschreibung

Wir werden unser Sammelsystem ( Papier, Plastik, Restmüll, Bio, ) überdenken und mit den Kindern gemeinsam neu gestalten. Der Fokus soll dabei auf der Müllvermeidung liegen. In kleinen Workshops erfahren die Kinder wie wichtig es ist, Müll richtig zu trennen damit vieles wieder verwertet werden kann. Wir gestalten unsere Mistkübel so um, dass jeder sofort erkennt welcher Müll in welche Tonne gehört. Gemeinsam basteln wir kleine Papiemüllsäcke, aus alten Zeitungen, für das Kinderzimmer zu Hause und für das Auto der Familie so sollen auch die Eltern in das Projekt mit einbezogen werden.

Ein gemeinsamer Besuch des Abfallsammelzentrums der Gemeinde Gramatneusiedl soll den Kindern zeigen wie viel Müll bei uns anfällt. Den Abschluss unserer Projektwoche wird die Flurreinigung unseres Ortes sein. Die Kinder sollen erkennen, dass Müll nicht einfach weggeworfen werden darf, sonder gesammelt und wieder verwertet werden soll.

Zielerreichung

Die Ziele wurden erreicht - Schüler, Lehrer und Eltern haben ihr Wissen über die verschiedenen Wege des Mülltrennens und Wiederverwertens aufgefrischt oder erneuert und wenden das erelernte auch an.

Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit schätze ich hoch ein, da unsere Schüler die nächsten Erwachsenen sind und so den Umweltgedanken weitertragen.

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 400

Feedback

Ich bedanke mich für die tolle Unterstützung - die Materialien wie Müllsäcke , Aufkleber,... wurden rasch geliefert und der auch der Kontakt mit Frau Miskulnig Nina war bestens.