4. GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet

Gefördert

  • Kooperationspartner: Fairsport Events e.U. - Ing. Jürgen Smrz
  • Ort: Wien, Wien
  • Datum: 29.06.2017 bis 29.06.2017
  • Homepage

Beschreibung

PREISGEKRÖNTES GREEN-EVENT

So gelingt’s: Trinkbare Pokale und essbare Preise // Öko-faire Zielverpflegung mit Wiener Wasser, Bio-Gebäck und Fairtrade-Bananen // Müllvermeidung und Mülltrennstationen // Ökostrom, keine Aggregate // Faire StarterInnen-Packages // größtmögliche Barrierefreiheit in allen Bereichen uvm.

 

FÜR FAIRE SPORTBEKLEIDUNG

Ein Hauptziel des GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN ist Bewusstseinsbildung für die Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Deshalb steht der Lauf unter dem Motto „Faire Produktionsbedingungen in der Sportbekleidungsindustrie. Jetzt!“ und bietet mit dem FAIRNESS CHECK vor Ort Information und Aufklärung für Interessierte.

 

GESUNDE LEBENSMITTEL FÜR ALLE

Der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Pro Planet setzt sich für das Recht auf gesunde Ernährung ein – nicht nur im Bio-Bereich – und unterstützt deshalb auch Initiativen zur Schadstoffreduktion in konventionellen Lebensmitteln.