Saubere Gewässer

Gefördert

  • Kooperationspartner: Abfallwirtschaft Tirol Mitte - ATM
  • Ort: Schwaz, Tirol
  • Datum: 01.07.2012 bis 31.08.2012
  • Datum: 13.12.1901 bis 13.12.1901
  • Personaleinsatz: 45
  • Homepage

Beschreibung

Bewusstseinsbildung zum Thema Littering, in diesem Fall speziell für das Ausflugsgebiet am größten See in Tirol.

Gemeinsam mit der TIWAG hat die ATM diese Schwerpunktaktion entwickelt. Damit sollen jene Menschen erreicht werden, die unsere Gewässer und den Nahbereich zur Freizeitgestaltung nutzen.

Ziele:

- Information der Gäste aus dem In- und Ausland
- Gezielte Öffentlichkeitsarbeit zu diesem Thema
- "Reinigungsaktionen" in und am (Uferbereich) See

Zielerreichung

- Reinigung eines ausgwählten Uferbereiches von Abfällen - Information der teilnehmenden Kinder und Erwachsenen der Wasserrettung Schwaz/Achensee zum Thema Littering (Plakate für den Aushang im Vereinshaus der Wasserrettung) - Information von Ausflüglern, Wassersportlern zu diesem Thema

Nachhaltigkeit

hoch: durch direkte Information der Ausflügler durch die Kinder der Wasserrettung Schwaz/Achensee - Multiplikatoreneffekt

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 85

Kosten-Nutzen-Relation

sehr gut, da es wieder eine gelunge Kombination von einem Ausflug und Information zum Thema Littering war. Teilnehmer: 35 Kinder und 10 Erwachsene inklusive ATM Umweltberater/innen. Mit dieser Aktion konnten an diesem schönen Ausflugstag viele Gäste/Ausflügler und Wassersportler aus dem In- und Ausland zum Thema Littering informiert werden.