EnviroTrek - Respect the Mountains

Gefördert

  • Kooperationspartner: Abfallwirtschaft Tirol Mitte - ATM
  • Ort: Schwaz, Tirol
  • Datum: 02.07.2012 bis 25.07.2012
  • Personaleinsatz: 4
  • Homepage

Beschreibung

Mit dieser Veranstaltung soll durch die Kombination aus Flurreinigung und Aktion das Umweltbewusstsein in den Bergen gestärkt werden. Bei den Flurreinigungen, die von Umweltpädagogen geführt werden, sammeln die jeweiligen Teilnehmer den Abfall ein. Alle Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit sowie alle Materialien zur Flurreinigung wie z.B. Handschuhe, Warnwesten, Sammelzangen etc. werden von der ATM kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ziel ist eine Förderung bzw. Sensibilisierung des Umweltbewusstseins für den alpinen Raum

Zielgruppe: Ausländische Gäste. Um das Thema Littering auch den Gästen aus dem Ausland bewusst zu machen, wird die Veranstaltung EnviroTrek in Mayrhofen durchgeführt.

An der Aktion können 80 Personen (Erwachsene und Kinder) teilnehmen. Sowohl in den Lokalmedien als auch in überregionalen Medien wird vor bzw. nach der Aktion berichtet.

Zielerreichung

Erfolgreiche Kombination von Flurreinigungsaktionen am Vormittag und Freizeitaktivitäten am Nachmittag in Mayrhofen/Zillertal, einer "Intensivtourismusregion"

Nachhaltigkeit

Sehr hoch: - Allgemeine Problematik (negative Auswirkungen von Littering im alpinen Bereich) wurde schon im Vorfeld durch Pressearbeit bekannt gemacht - Einzelgespräche mit den Teilnehmern zu diesem Thema während der Flurreinigungsaktionen

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 90

Kosten-Nutzen-Relation

Durch großes Engagement der vielen Einzelpersonen (Respect the Mountains, ATM, Umwelt-Zone-Zillertal) ist die Kosten-Nutzen Relation sehr hoch, vor allem, weil einige der Gäste schon öfter an dieser Aktion teilgenommen haben und andere dazu motivieren, auch dabei zu sein.