Wir Volksschüler räumen auf

Gefördert

  • Veranstalter: Volksschule Leisach
  • Ort: Leisach, Tirol
  • Datum: 27.03.2015 bis 27.03.2015
  • Datum: 10.04.2015 bis 10.04.2015
  • Anzahl der Teilnehmer: 31
  • Gesammelte Abfallmenge gesamt (nach 60l Säcken): 23
  • Homepage

Beschreibung

Den Kindern, aber auch den beteiligten Erwachsenen wird gezeigt, dass dort, wo letztes Jahr aufgeräumt wurde, jetzt wieder Müll liegt und weggeräumt werden muss.

Die Flurreinigung der Volksschule soll der Leisacher Bevölkerung näher gebracht werden. Geplant ist eine Aussendung mit Bildern der Flurreinigung und Sprüchen der Kinder zur Vermüllung in der Gemeinde.

Ziele / Zielgruppen
Schüler, Lehrer und beteiligte Personen. Über die Aussendung an alle Haushalte der Gemeinde werden auch andere Bürger auf das Litteringproblem aufmerksam gemacht.

Nachhaltigkeit
Die Sprüche der Volksschüler sollen die Leisacher Bevölkerung zum Nachdenken bringen und so das Problem des achtlosen Wegwerfens zum Dorfklatsch machen. So wird der Eine oder Andere vielleicht sein Verhalten ändern und seinen Abfall (z.B. Zigarettenstummel) nicht einfach auf den Weg / die Straße werfen.

Zielerreichung

Die Kinder wurden vom Bürgermeister gelobt für ihr vorbildliche Aktion und wollen nächstes Jahr wieder das Dorf "aufräumen".

Nachhaltigkeit

Die Kinder gaben in Gesprächen an, dass solche Aktionen sehr wichtig sind, solange es Menschen gibt, die einfach alles wegwerfen.

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 100