Stadtreinigungstag 2015

Gefördert

  • Veranstalter: Magistrat der Stadt Krems Abfallwirtschaft
  • Ort: Krems an der Donau, Niederösterreich
  • Datum: 17.04.2015 bis 18.04.2015
  • Datum: 17.04.2015 bis 18.04.2015
  • Anzahl der Teilnehmer: 1035
  • Gesammelte Abfallmenge gesamt (nach 60l Säcken): 2000
  • Gesammelte Abfallmenge Restmüll (nach 60l Säcken): 1400
  • Homepage

Beschreibung

Um das Umweltbewusstsein der Bevölkerung zu stärken, wird gemeinsam die Stadt saubergemacht.

Sobald der Frühling ins Land zieht, strömen die Menschen hinaus ins Grüne und erfreuen sich an der erwachenden Natur. Diese Freude ist umso größer, je sauberer sich Wege, Grünanlagen, Flussufer usw. präsentieren. Die Stadt Krems lädt alle zwei Jahre die Bürgerinnen und Bürger ein, sich am Frühjahrsputz für die Grünanlagen, Spazierwege, Wiesen und Parks zu beteiligen. Wie bei den vergangenen Aktionen werden beim diesjährigen Stadtreinigungstag wieder die Kinder aus den Kremser Schulen mit und dabei sein. Zahlreiche Helfer kommen auch von den Kremser Vereinen. Die Mitarbeiter des Abfallwirtschaftsamtes und des Wirtschaftshofs ergänzen die freiwilligen Helfer und stellen Arbeitshandschuhe und Müllsäcke sowie Pausenverpflegung zur Verfügung.

Ziele/Zielgruppen
Ziel ist nicht nur eine saubere Stadt, sondern natürlich vor allem die Auseinandersetzung mit dem Thema Littering. Zielgruppe ist hier die gesamte Bevölkerung vom Kleinkind bis zu den Senioren sowie die Touristen, die alljährlich nach Krems kommen.

Nachhaltigkeit
Es nehmen immer ca. 1.000 Personen bei dieser Aktion teil
Kindergärten/Schulen/Vereine. Aufgrund der Erfahrung der letzten Jahre kann man sagen, dass immer weniger Müll gesammelt wird. Umweltbewusstsein ist schon ein Teil der Bevölkerung.

Zielerreichung

Ja, großer medialer Aufwand mit jeder Menge Fotos von den Sammeltagen !

Nachhaltigkeit

Die Restmüllmenge ist im Gegensatz zu vor zwei Jahren um 30% geringer ausgefallen --> ein Indiz, dass die Menschen etwas sorgsamer mit der Umwelt umgehen!

Wieviele Personen konnten mit der Aktion erreicht werden: 3000