Stoppt Littering

Gefördert

  • Veranstalter: Marktgemeinde Grafenstein
  • Ort: Grafenstein, Kärnten
  • Datum: 02.04.2013 bis 30.04.2013
  • Datum: 02.04.2013 bis 30.04.2013
  • Anzahl der Teilnehmer: 120
  • Gesammelte Abfallmenge gesamt (nach 60l Säcken): 30
  • Homepage

Beschreibung

Reinigung des Gemeindegebietes durch die Vereine.

Bevor die Vegetation zu dicht wird, gilt es, das gesamte Gemeindegebiet von achtlos entsorgtem Unrat zu säubern. Die einzelnen Vereine mobilisieren ihre Mitglieder und vom Schulkind bis zu den Senioren machen alle mit. Aufgrund der Rückmeldungen werden zusätzliche Abfallbehälter von der Gemeinde aufgestellt.

Durch die Einbindung der Kinder und Jugendlichen in die Aktion wird diese Zielgruppe im Hinblick auf Littering sensibilisiert. Jeder, der einmal an einer Reinigungsaktion teilgenommen hat, wird es in Zukunft vermeiden, Müll achtlos wegzuwerfen.

Durch den Umstand, dass auch die Schule an der Aktion beteiligt ist, wird der Gedanke des Umweltschutzes durch die Kinder in viele Haushalte getragen. Dies trägt verstärkt  zu einem umweltbewussten Verhalten bei.

Zielerreichung

Durch die Einbindung der Kinder und Jugendlichen in die Aktion wird diese Zielgruppe im Hinblick auf Littering sensibilisiert. Jeder, der einmal an einer Reinigungsaktion teilgenommen hat, wird es in Zukunft vermeiden, Müll achtlos wegzuwerfen.

Nachhaltigkeit

Durch den Umstand, dass auch die Schule an der Aktion beteiligt ist, wird der Gedanke des Umweltschutzes durch die Kinder in viele Haushalte getragen. Dies trägt verstärkt zu einem umweltbewussten Verhalten bei.